Spenden

Als eingetragener Verein ist die AGN e. V. als gemeinnützige Organisation anerkannt. In regelmäßigen Abständen wird die Gemeinnützigkeit durch öffentliche Behörden auf den Prüfstand gestellt. Um diesen Status anerkannt zu bekommen, sind verschiedene Bedingungen einzuhalten. Ein wichtiger Punkt ist die Zielsetzung der Tätigkeiten, die eine kommerzielle Ausrichtung im Sinne eines profitorientierten Unternehmens verbieten.

 

Geldspenden

Aus genannten Gründen bestreiten wir anstehende Ausgaben teilweise aus Spendengeldern. Wenn Sie unsere Ziele und Arbeit überzeugen, können Sie unsere Aktivitäten finanziell fördern. Solche Spenden sind bis zu einer bestimmten Höhe steuerlich abzugfähig. Bei Spenden bis 100,00 EUR reicht ein entsprechender Überweisungsbeleg und der Hinweis auf unsere Gemeinnützigkeit als Nachweis aus. Höhere Beträge bescheinigen wir gerne per Spendenquittung. Zum Ausstellen dieses Belegs benötigen wir zusätzlich Ihre Daten.

 

Sachspenden

Neben finanziellen Zuwendungen können auch Sachspenden interessant sein. Wenn Sie eine solche Spende erwägen, bitten wir um vorherige Rücksprache bezüglich Verwendungszweck und Abwicklung.

 

Bankverbindung

 

Arbeitsgemeinschaft Notfallmedizin e.V.

 

Volksbank Delbrück-Hövelhof e.G.

BLZ 472 627 03

Kontonr. 78 25 000 000

 

oder

 

IBAN: DE48 4726 2703 7825 0000 00

 

BIC: GENODEM1DLB

 

 

Vielen Dank!

Spendenkonto  -   Hövelhof hilft 

Hilfe für Kriegsflüchtlinge und Betroffene

Arbeitsgemeinschaft Notfallmedizin e.V.

Volksbank Delbrück-Hövelhof eG

IBAN: DE48 4726 2703 7825 0000 00

Verwendungszweck: Hövelhof hilft

AKTUELLES

Hier finden Sie uns

Arbeitsgemeinschaft Notfallmedizin e.V.

Paderbornerstr. 35b 

33161 Hövelhof

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

05257 934163 05257 934163

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.