Stellenausschreibung Notärztinnen und Notärzte

Für unsere Notarztwache in Hövelhof, Kreis Paderborn, suchen wir engagierte und teamfähige Notärztinnen und Notärzte mit dem Fachkundenachweis „Rettungsdienst“ bzw. der Zusatzbezeichnung „Notfallmedizin“ einer Ärztekammer für den Einsatz auf unserem NEF (VW T5) auf Honorarbasis. Die Notarztwache wird durch die Arbeitsgemeinschaft Notfallmedizin e. V. (AGN) im Auftrag des Kreises Paderborn durchgehend im 24-Stunden-Dienst betrieben. Neue Wachräume (Bezug 10/2015) und ein neues NEF (03/2015) stehen zur Verfügung. Die Größe der Notarztwache beträgt 150qm mit modern und funktionell eingerichteten Schlaf-, Sanitär-, Küchen- und Sozialräumen. Pro Jahr werden derzeit circa 1.900 Einsätze in den Kreisen Paderborn und Gütersloh durchgeführt. Die Vergütung ist überdurchschnittlich. Die Rettungsassistenten/Lehrrettungsassistenten der Wache sind jeweils langjährig tätig und verfügen über solide notfallmedizinische Kenntnisse und Fähigkeiten. Durch die ärztlichen Leiter liegt in Kooperation mit dem Zentrum für Allgemeinmedizin-SenneMedizinHövelhof (im gleichen Gebäude) eine sechsmonatige Weiterbildungsermächtigung der Ärztekammer Westfalen-Lippe für die Erlangung der Zusatzbezeichnung „Notfallmedizin“ vor.

Für weitere Informationen und Fragen stehen der Wachleiter des Notarztstandortes, Herr Sascha Bach (s.bach@agn-online.de), sowie die ärztlichen Leiter Dr. D.-Ch. Heyse (d.heyse@agn-online.de) und Dr. M. W. Schneider (sennemedizinhoevelhof@gmx.de) per e-Mail oder unter der Rufnummer (05257) 934163 für eine erste Kontaktaufnahme gerne zur Verfügung.

 

AKTUELLES

Hier finden Sie uns

Arbeitsgemeinschaft Notfallmedizin e.V.

Paderbornerstr. 35b 

33161 Hövelhof

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

05257 934163 05257 934163

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.